GESUNDHEITSFÖRDERUNG

Die Förderung der Gesundheit in der Schule stellt eine wichtige Säule in unserem Schulprogramm dar. Die Schüler sollen sich dabei gezielt und aktiv mit dem Themenbereich Gesundheit auseinandersetzen.

 

In diesem Bereich haben Sie die Möglichkeit sich über Projekte des Themenbereichs „Gesundheitsförderung“ zu informieren.

Bereits im sechsten Jahr führen wir nun schon dieses Gesundheitsprojekt an unserer Schule durch. Wir sind davon überzeugt, dass körperliche Gesundheit, persönliches und soziales Wohlbefinden sowohl wichtige Themen für den Unterricht sind, als auch die Voraussetzung, dass Kinder gern und erfolgreich lernen.

 

Klasse 2000 entstand bereits im Jahr 1991 am Klinikum Nürnberg. Experten aus unterschiedlichen Bereichen haben das pädagogische Konzept entwickelt, welches laufend wissenschaftlich überprüft und aktualisiert wird.
Klasse 2000 ist das bundesweit größte Programm zur Gesundheitsförderung in Grundschulen. Es begleitet die Kinder von der ersten bis zur vierten Klasse und kann dadurch nachhaltig wirken.

 

KLAROKlasse2000

Die Ziele von Klasse 2000:

  • Kinder kennen ihren Körper und entwickeln eine positive Einstellung zur Gesundheit
  • Kinder kennen die Bedeutung von gesunder Ernährung und Bewegung
  • Kinder entwickeln persönliche und soziale Kompetenzen
  • Kinder lernen den kritischen Umgang mit Tabak, Alkohol und Versprechen der Werbung
  • das Umfeld der Kinder – Eltern, Schule – unterstützt sie beim gesunden Aufwachsen

 

Klasse 2000 wirkt!

 

Eine wissenschaftliche Untersuchung hat es belegt:

Klasse 2000 – Kinder haben am Ende der 4. Klasse deutlich seltener als andere Kinder Erfahrungen mit Zigaretten und der Anteil von Kindern, die regelmäßig rauchen, war bei Klasse 2000 – Kindern nur halb so groß.

Hier können Sie sich bei Interesse noch ein PDF-File mit weiteren Informationen zur Klasse2000 herunterladen.

Müslitage

 

Die Müslitage sind seit einigen Jahren Ritual an der Notzinger Grundschule. Jede Klasse hat dabei ihren festen Müslitag im Monat. An diesem Tag bereiten ca. vier bis sechs Schüler aus der Klasse gemeinsam mit 1-2 Eltern in der Schulküche ein Müsli für die ganze Klasse zu.

 

Die Zutaten wurden zuvor im nahe gelegenen Obst- und Gemüseladen bereitgestellt und von den Eltern abgeholt. Dann wird aus Jogurt, Haferflocken, frischem Obst, Nüssen und ähnlichem ein leckeres Müsli zubereitet. Dieses wird anschließend, pünktlich zur großen Vesperpause, serviert und gemeinsam verzehrt.

 

Die Müslitage in den Klassen haben sich sehr bewährt. Sie leisten nicht nur einen wichtigen Beitrag im Rahmen der Gesundheitserziehung an der Grundschule, sondern fördern auch durch das gemeinsame Herstellen und Essen das soziale Miteinander.

IMG_0540Um den Jahreswechsel erhalten unsere Erstklässler stets Besuch von einem Mitarbeiter der Arbeitsgemeinschaft Zahngesundheit (Gesundheitsamt). Dabei steht die richtige Zahnpflege, insbesondere das richtige Zähneputzen im Mittelpunkt dieser Unterrichtssequenz.

 

Überdies beschäftigen sich die Kinder mit Fragen wie: Warum brauchen wir überhaupt Zähne, warum müssen wir Zähne putzen oder wie entsteht Karies?

 

Mit lustigen Reimen, Liedern und jeder Menge Spaß wird den Kindern so vermittelt, wie wichtig das tägliche Zähneputzen für die Gesunderhaltung unserer Zähne ist.

In Kooperation mit der Freiwilligen Feuerwehr Notzingen-Wellingen und den Maltesern gestalten wir in jedem Schuljahr einen sogenannten ‚Helfertag‘ für die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3. An verschieden Stationen lernen die Kinder die Aufgabenbereiche von Feuerwehr und Maltesern kennen.

 

Darüber hinaus wird von den Experten gezeigt und angeleitet, wie man sich richtig in einer Notfallsituation verhält, z.B. am Telefon, oder wie eine mögliche Erstversorgung bei Schnittwunden, Unwohlsein oder Stürzen aussehen kann. Natürlich kommt auch hier der Spaß nicht zu kurz: So dürfen die Schülerinnen und Schüler an einer der Stationen mit Wasser kräftig herumspritzen.

Ich bin ein Textblock. Klicken Sie auf den Bearbeiten Button um diesen Text zu ändern. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

GRUNDSCHULE NOTZINGEN

Silcherstraße 7
73274 Notzingen
Telefon: 07021 45996
Fax: 07021 971842
info@grundschule-notzingen.de