GOLDENE REGELN

In einem großen, gemeinsamen Schulprojekt im Januar 2010 wurden die folgenden Regeln von den Schülern der Klassen 1 bis 4 erarbeitet. Die Schülerinnen und Schüler haben sich darauf vereinbart sich an diese Regeln zu halten, um somit ein friedliches Miteinander zu gewährleisten, was die Voraussetzung für ein gutes Lernklima ist:

 

1.) Wir gehen freundlich und friedlich miteinander um

Das heißt:

  • Wir schlagen, boxen oder treten niemanden.
  • Wir prügeln uns nicht.
  • Wir bedrohen niemanden, weder in der Schule, auf dem Schulhof,noch auf dem Schulweg.
  • Wir sagen keine Ausdrücke und beleidigen niemanden.
  • Wir lügen nicht.
  • Wir äffen niemanden nach.
  • Wir lachen niemanden aus.
  • Wir sind höflich zu Lehrern und Lehrerinnen.
  • Wir zwingen niemanden etwas zu tun, was er nicht will.

 

2.) Wir nehmen Rücksicht aufeinander

Das heißt:

  • Wir machen anderen nichts kaputt.
  • Wir nehmen anderen nichts weg.
  • Wir melden uns im Unterricht, wenn wir etwas sagen wollen.
  • Wir stellen uns nach dem Klingelton am Aufstellplatz auf.
  • Wir stören andere nicht beim Lernen.
  • Wir lösen Probleme mit Worten und hören einander zu.
  • Wir achten auf saubere Toiletten.
  • Wir sind leise im Schulhaus und rennen nicht.

 

3.) Wir halten zusammen

Das heißt:

  • Wir helfen uns gegenseitig.
  • Wir schließen niemanden aus.
  • Wir wollen gemeinsam Spaß in der Schule haben.

GRUNDSCHULE NOTZINGEN

Silcherstraße 7
73274 Notzingen
Telefon: 07021 45996
Fax: 07021 971842
info@grundschule-notzingen.de