SCHULSOZIALARBEIT

Schulsozialarbeit

Die Stelle der Schulsozialarbeit an unserer Grundschule konnte mit Herrn Jan Steinbach wieder besetzt werden. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

 

 

Vorstellung von Jan Steinbach

 

Die Schulsozialarbeit an der Grundschule Notzingen gliedert sich in folgende drei Bereiche:

  • verbindlicher Einsatz
  • bedarfsorientierter Einsatz
  • freizeitpädagogische Angebote

Der Schwerpunkt des verbindlichen Einsatzes ist das Soziale Kompetenztraining. In jeder Klasse werden mindestens vier Einheiten durchgeführt. Dabei geht es darum, durch Spiele, Übungen und Gespräche soziale Kompetenzen zu trainieren und auszubauen. Die Schulsozialarbeit arbeitet an verschiedenen Themen beim Projekt „Ich sage HALT!“ in Klasse 2 mit.

 

Der bedarfsorientierter Einsatz beinhaltet unter anderem Unterstützung, Beratung und Gespräche im Einzelfall und in Bezug auf die Klasse oder Gruppe (Kernzeit) für Schüler, Eltern, Lehrerkollegium und Team der Kernzeit.

 

Die freizeitpädagogische Angebote finden im Schulalltag, z.B. in den Pausen oder der Projektwoche und in der Kernzeit statt.

 

Einen Überblick über das Schulsozialcurriculum der Grundschule Notzingen finden Sie unter:

 

Schulsozialcurriculum an der GS Notzingen

 

Sozialcurriculum der GS Notzingen

GRUNDSCHULE NOTZINGEN

Silcherstraße 7
73274 Notzingen
Telefon: 07021 45996
Fax: 07021 971842
info@grundschule-notzingen.de

         
Zur Verbesserung der Benutzererfahrung setzen wir Cookies ein. Mit der Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu.